FAQ


Wir bieten grundsätzlich eine Beratung vor Ort an, weil es viele Details zu besprechen gibt. Sie bekommen dann vor Ort alle Varianten erklärt, einen Preis für den Carport und falls gewünscht für die Montage genannt.
Es gibt in jedem Bundesland eine Bauordnung, sowie in den meisten Fällen in Ihrem Wohnort einen individuellen Bebauungsplan. Da Sie der Bauherr sind, sollten Sie sich vorab auf dem Bauamt informieren was Sie dürfen und was nicht. Dementsprechend können wir Ihnen dann bei der Baugenehmigung behilflich sein.
Abgesehen vom Carportbausatz (Standard mit Bedachung, Ankern, Rinnensystem und Montagematerial), sind folgende Zusatzleistungen inklusive: Lieferung, Endladung, technische Zeichnung mit mehreren Ansichten und allen Maßen, Fundamentplan, 3D-Darstellung, Statik und eine Aufbauanleitung.
Die Bestellung erfolgt immer „vorbehaltlich der Freigabe“. Dies bedeutet, der Carport steht auf Abruf und kann nach Wunsch abgerufen werden. Ihre Vorteile sind, dass der Preis gesichert ist und das Sie die benötigten Unterlagen für einen Bauantrag oder eventuelle Vorarbeiten zeitnah erhalten.
Beides ist möglich. Wenn gepflastert ist, ist die Endhöhe eindeutig ersichtlich was das setzen der Anker erleichtert. Soll im Nachhinein gepflastert werden, so müssen die Anker höher gesetzt werden, sodass das Pflaster noch unter den Pfosten/Wandelementen verlegt werden kann.
Das Gefälle des Grundstücks wird durch längere Pfosten ausgeglichen, alternativ kann der Carport auch schräg geplant werden.
Alle Dächer sind begehbar und können ohne Bedenken zum Saubermachen betreten werden.
Alle Carports werden exakt auf Ihr Maß angefertigt. Egal ob eckig, konisch, schräg zulaufend, schräg weglaufend oder L-förmig, alles ist möglich.
Alle Geräteräume werden so konstruiert wie Sie es wünschen. Ob über die gesamte Breite, nur die Hälfte oder in Längsrichtung, alles ist möglich.

Holz-Carports können an der Hauswand befestigt werden (ohne Dachbegrünung), dies muss vor Ort je nach Wandausführung geklärt werden. Metall-Carports werden generell freistehend angeboten.

Das kommt darauf an für welche Holzart Sie sich entscheiden. Fichte (Leimholz & Konstruktionsvollholz) werden unbehandelt geliefert und müssen auf jeden Fall gestrichen werden. Die Kiefer wird kesseldruckimprägniert geliefert und kann aus optischen Gründen gestrichen werden. Douglasie ist ein witterungsbeständiges Holz und schützt sich selbst. Auch hier kann zur Pflege oder aus optischen Gründen ein Anstrich erfolgen.

Metall: Galvanisch verzinkte Stahltrapezbleche, Dachbegrünung, PVC (durchsichtig)
Holz: Aluminium-Trapezbleche (auch farbig), Holzdach mit EPDM-Folie, Dachbegrünung, Ziegel, PVC (durchsichtig)

Unsere Carports werden immer mit einer Rinnenanlage oder einem Dachablauf mit einem Fallrohr bis Oberkante Boden geliefert.
Die Pfostenabstände werden an Ihre Gegebenheiten angepasst. Die maximalen Abstände zwischen den Pfosten sind bei Metall bis zu 380cm und bei Holz bis zu 330cm (wenn keine Wandelemente verbaut werden). Sollen Wandelemente verbaut werden, dann ist ein Pfostenabstand von maximal 300cm möglich, weil die Wandelemente sonst instabil werden.
Die Geräteräume sind nie komplett Luftdicht. Es bestehen oben und unten immer ein paar Zentimeter Abstand, sodass die Luft zirkulieren kann.
Die Tür kann überall positioniert werden und auch die Öffnungsrichtung kann vorgegeben werden (egal ob Drehtür, Schiebetür, Doppeltor).
Metall: Der Carport wird leicht schräg, mit Gefälle nach hinten oder nach vorne aufgebaut. Auf welcher Seite das Fallrohr nach unten geführt wird kann individuell festgelegt werden.
Holz: Der Carport wird gerade aufgestellt, weil das Gefälle in die Tragbalken eingearbeitet ist. Dadurch ist von außen kein Gefälle sichtbar. Die Rinne kann vorne, mittig oder hinten positioniert werden. Auf welcher Seite das Fallrohr nach unten geführt wird geben Sie vor. Bei größeren Bodengefälle kann der Carport auch schräg aufgebaut werden.
Die benötigten Dachlasten sind an jedem Wohnort unterschiedlich. Diese wird von uns geprüft und angepasst, sodass diese ausreichend sein wird.
Die Lieferzeit nach Freigabe zur Produktion beträgt ca. 5-6 Wochen.
Eine Dacheindeckung mit durchsichtigem Dach ist möglich, allerdings über die komplette Fläche aufgrund von schneller Verschmutzung nicht zu empfehlen. Um etwas Lichteinfall (z.B. bei einem Fenster am Haus) zu bekommen, bieten wir oft eine Bahn PVC Klar als Lichtband am Haus entlang an (ca. 90cm breit). Wenn Sie gerne ein komplett durchsichtiges Dach wünschen, ist natürlich auch das möglich.
Ja, die ersten Pfosten können bei Holz-Carports bis zu 100cm und bei Metall-Carports bis zu 110cm eingerückt werden.
Das ist abhängig von der Witterung und dem Standort. Wie oft und ob sich überhaupt Tropfen bilden, kann Ihnen keiner genau sagen. Grundsätzlich kann bei den Carports die Luft immer zirkulieren, sodass eine Abtrocknung gewährleistet ist. Alternativ gibt es die Möglichkeit die Dachplatten mit einer unterseitige Anti-Kondensbeschichtung zu bestellen. Diese nimmt die Feuchtigkeit auf und gibt Sie dann wieder an die Umwelt ab.

HOME-Carports

Seit 2004 bieten wir im Bereich Carports & Überdachungen ein umfassendes Angebot an.
Anfangs beschränkte sich die Tätigkeit nur auf die heimische Region, aufgrund der hohen Nachfrage wurde das Vertriebsgebiet im Jahr 2007 auf das Rhein-Main-Gebiet vergrößert. Mittlerweile betreut unser Familienbetrieb Kunden aus ganz Hessen, Nordbayern und Rheinland-Pfalz.

Impressum
Datenschutz

So erreichen Sie uns

  • Telefon
    06047-989784
    0160-96808787
  • Fax
    06047-989785
  • E-Mail
    info@home-carports.de
  • Adresse
    Mittelstr. 1
    63674 Altenstadt